KLAUENPFLEGE am MITTELPUNKT – die KLAUENAMBULANZ

KLAUENPFLEGE am MITTELPUNKT – DIE KLAUENAMBULANZ

Ab dem 15.01.2019 verstärkt Jörg Bornholdt, staatl. geprüfter Klauenpfleger, mit vieljähriger Praxiserfahrung unser Team in der Rinderpraxis am Mittelpunkt.

Jörg Bornhold hat jahrelange Berufserfahrung als Melker und Klauenpfleger auf einem großen Milchviehbetrieb gesammelt. Dadurch konnte er in seiner täglichen Routine den Erfolg seiner Klauenpflege und -behandlung verfolgen.

Diese Erfahrung bringt er seit März 2018 in seine mobile Klauenambulanz ein, die vielen von Ihnen ein fester Begriff sein wird.

Damit ihre Kühe wieder oder auch weiter LAUFEN – bieten wir Ihnen regelmäßige Klauenpflegetermine in kurzen Abständen an. In Intervallen zwischen 1 und 6 Wochen (je nach Betriebsgröße) werden vorher ausgewählte Kühe gepflegt und ggf. behandelt.

Natürlich können und wollen wir auch zwischen den Routineterminen neu auftretende Lahmheiten versorgen.

Wir arbeiten entweder mit unserem EIGENEN Klauenstand oder aber auch im Hofeigenen (je nach Absprache).

 

 

 

 

Dadurch sind wir besonders flexibel. Frei nach dem Motto:

„Eine Lahmheit ist kein Grund für eine Kuh aus der Herde abzugehen“ (Zitat Prof. Rehage)

bieten wir Ihnen durch die Zusammenarbeit eines professionellen geprüften Klauenpflegers mit einem auf Rinderlahmheiten spezialisierten Tierarztes die perfekte Kombination um Ihren Kühen wieder auf die Füsse zu helfen.

Für Terminvereinbarungen oder / und Fragen sind wir von 7:45 bis 19:00 Uhr von Montag bis Freitag unter 04392 4410 für Sie zu erreichen.